Landesgruppe Stmk: News

Teilnahme am 11. Motorradtreffen der IPA Steyr vom 30.06.2022 – 03.07.2022 in Spital am Phyrn (Hotel Freunde der Natur):

pZ8ML DU

Vier Biker der IPA Verbindungsstelle Leibnitz – darunter der Verbindungsstellenleiter Harald Seibald, der Schriftführer Markus Koch, der Biker-Beirat Rudolf Kriegseisen und unser IPA Freund Manfred Kicker nahmen am 11. Motorradtreffen der IPA Steyr teil! Organisiert wurde das Treffen vom Verbindungsstellenleiter der IPA Steyr Alois Bitzinger, der selbst ein begeisterter Motorradfahrer ist.

Die Anreise erfolgte am 30.06.2022! Den „Leibnitzer“ Bikern schloss sich auch Helmut Gerdernitsch von der IPA Verbindungsstelle Graz-Umgebung an. Gleich am ersten „Berg“ – am Gaberl – gab das Motorrad vom Biker Beirat Rudolf Kriegseisen auf… der Motor streikte und ließ sich nicht mehr starten…. So musste der ÖAMTC das defekte Motorrad abschleppen und in die Werkstatt nach Hausmannstätten überstellen. Harald Seibald begleitete Rudolf Kriegseisen nach Hausmannstätten. Inzwischen fuhren die drei anderen Biker über das Murtal, dem Sölkpass und über den Phrynpass nach Spital am Phyrn. Rudolf Kriegseisen konnte sich ein Leihgerät von der Werkstätte ausborgen und Harald Seibald und Rudi reisten über die Autobahn nach!
Vor Ort wurden die Motorradfahrer vom IPA Verbindungsstellenleiter und Veranstalter des 11. IPA MR-Treffens, Alois Bitzinger herzlichst begrüßt! Viele Teilnehmer kannten sich bereits von vorangegangen Veranstaltungen und so gestaltete es sich zu einem gemütlichen, internationalen Abend. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Regionen Österreichs, sowie aus der Schweiz, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden.
Es gab 3 Routenvorschläge für beide Tage und man musste sich für 2 Routen entscheiden.
Am 01.07.2022 entschlossen sich die Leibnitzer Biker gemeinsam sich der Gruppe 1 anzuschließen. Rund 20 Motorräder fuhren, angeführt vom Alois Bitzinger, die ausgewählte Strecke. Die beiden weiteren Begleiter der do. Verbindungsstellen waren Michael Haslinger und Helmut Kraus. Die Tour führte von Spittal am Phyrn ausgehend über den Hengstpass in OÖ in Richtung Altenmarkt, Großraming, Losenstein auf den Zustieg Sauzahn (einer besonderen Sehenswürdigkeit mit wunderbarer Aussicht des Voralpenlandes) weiter über Garsten nach Saass wo das Mittagessen eingenommen wurde. Am Nachmittag ging es weiter nach Bad Hall und von dort zur Aussichtswarte „Baum mitten in der Welt“ mit herrlicher Aussicht auf die wunderschöne Umgebung. Wegen des herannahenden Schlechtwetters wurde kein weiterer Stopp mehr eingelegt, sondern über Oberschlierbach, Leonstein und Klaus/P. zurück zum Hotel gefahren. Zurück im Hotel setzte wenig später Regen und auch Hagel ein…..
Am 02.07.2022 entschlossen sich die Südsteirer für die Gruppe 3! Insgesamt 13 Motorräder unter der Führung vom Manfred Plaimer und als Schlussfahrzeug Johannes Riegler befuhren eine wunderschöne Strecke durch das Salzkammergut und durch das Ennstal. Das Wetter und die Sicht waren einmalig. Kaffeepause in Gmunden, ein kurzer Fotostopp mit Blick auf den Attersee, über Bad Ischl und Bad Goisern am Hallstättersee nach Bad Aussee, wo das Mittagessen eingenommen wurde. Am Nachmittag führte die Tour über die Tauplitz, Irdning, Trieben über die Kaiserau (Pass), Admont, Sankt Gallen, Altenmarkt und wieder in Oberösterreich über den Hengstpass zurück nach Spittal am Phyrn! Abschließend gab es am Abend eine sehr schöne Abschlussfeier mit Live Musik „Smoked Voice“!
Am 03.07.2022 Abschiednehmen und Heimfahrt. Die gemütliche Heimfahrt führte die Südsteirer über den Phyrnpass, über Sankt Johann am Tauern und dem Gaberl zurück in die Heimat!
Es war eine wunderschöne Veranstaltung mit einzigartigen Eindrücken und schöne Touren! Vielen Dank den Veranstaltern und Beteiligten und auf ein Wiedersehen!!!!

 

weitere Fotos  ==< klick hier >==

Servo per amikeco
Bericht: Koch Markus, Schriftfüher VbSt Leibnitz, Foto: Alois Bitzinger