Landesgruppe Stmk: News

IPA Graz sucht aktive Unterstützung

Die IPA VbSt. Graz sucht nach Mitgliedern, welche diese aktiv als Beirat (Funktionär) oder auch als beratendes Mitglied unterstützen möchten.

Voraussetzung:

  • Ideelle Einsatzbereitschaft für einen berufsspezifischen Verein und für den Verein bzw. die

KollegInnen ohne Gehalt zu arbeiten und ggf. auch die Freizeit zur Verfügung zu stellen (dies gilt für sämtliche Funktionäre der IPA)

Gesucht werden speziell Mitglieder der Korps:

  • Polizei
  • Sicherheitsverwaltung
  • Finanzpolizei
  • Pensionisten

welche ihre Kolleginnen und Kollegen über IPA Belange informieren könnten/möchten und diese in der VbSt. Graz mit Stimme vertreten würden.

  • Natürlich sind auch sämtliche weiteren Mitglieder herzlichst eingeladen und willkommen, wenn sie unter der gegebenen Voraussetzung die VbSt. Graz mit ihrem Engagement unterstützen möchten.

Dieser Appell richtet sich vor allem an junge Mitglieder, welche sich an einer eventuellen Anpassung ihres Vereines – nach heutigen Maßstäben - beteiligen könnten/möchten.

  • Besonders im Umgang mit den sozialen Medien versierte Kollegen und Kolleginnen werden zur Unterstützung für unser EDV- und Pressereferat gesucht.
  • Auch werden Mitglieder gesucht, welche die VbSt. Graz in kulturellen Belangen beraten könnten, solche Veranstaltungen auch organisieren möchten.
  • Ebenso werden Mitglieder gesucht, welche Veranstaltungen, Reisen (zu befreundeten IPA Org., kultureller Art, Unterhaltung, Sport etc.) organisieren könnten/möchten.
  • Auf jeden Fall ist jedes Mitglied gerne willkommen, wenn es der VbSt. Graz zu ihrem weiteren Fortbestand, der Unterstützung der Mitglieder, deren Weiterbildung und Förderung des kollegialen Zusammenhaltens etc. beitragen möchte.

Geboten wird:

  • Kostenfreie Schulungen in speziellen IPA-Seminaren
  • Kollegiale Unterstützung in allen Belangen durch die aktuellen Funktionäre
  • Vorgezogene Info zu sämtlichen Veranstaltungen (als offizieller Besuch eines Funktionärs der VbSt. Graz werden Reisekosten und Teilnahmegebühr ersetzt)
  • die Möglichkeit des Kennenlernens etlicher weiterer Funktionäre und Mitglieder zum Gedankenaustausch.
  • Aufwertung der eigenen sozialen Kompetenzen

Interessenten mögen sich bitte an den Verbindungsstellenleiter der IPA VbSt. Graz wenden: 

Dieter TEICHTMEISTER

Mail      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!