VbSt Hartberg-Fürstenfeld: News

Weihnachtsüberraschung

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder, die von der IPA Verbindungsstelle Hartberg/ Fürstenfeld ins Leben gerufene Aktion „Weihnachtsüberraschung“ statt. Dabei wird, pünktlich zu Weihnachten, einer Familie im Bezirk, welche unverschuldet in Not geraten ist, geholfen bzw. unterstützt. Dieses Jahr wurden mehrere Hundert Euro an eine Familie in Pöllau gespendet. Die Kinder der Familie sind beide schwer behindert und müssen rund um die Uhr betreut werden. Es werden Hilfsmittel wie Spezialbadewanne und Deckenlift benötigt um den Alltag einigermaßen bewältigen zu können.

Weitere Spenden werden gerne über die Verbindungsstelle an die Familie weitergeleitet. Im Interessensfalle bitte um Kontaktaufnahme mit der Verbindungsstellenleiterin Elke Strohmeyer.